Einfühlsame Portraits und mehr ...

Warum Yeshua-Art?

Liebe kunstbegeisterte Menschen,

ich werde manchmal gefragt, weshalb ich meinen Dienst „Yeshua-Art“ nenne und was diese Hand bedeutet, die ich unter meine Signaturen male. Es war eine sehr spontane Entscheidung aus dem Herzen heraus. Yeshua (auch Jeschua geschrieben) ist der hebräische Name für Jesus. So wurde er von dem Engel angekündigt („… ihm sollst du den Namen Jesus geben; denn er wird sein Volk von seinen Sünden erlösen.“ Matthäus 1,21) und so wurde er von seinen Landsleuten gerufen. Übersetzt heißt Yeshua „Retter“, „Erlöser“ oder wir sagen ja auch gerne „Heiland“. Die hebräischen Buchstaben für Yeshua lassen sich anordnen wie eine Hand. Hebräisch wird von rechts nach links gelesen:


Meine Inspiration ist es von SEINER HAND gerettet, geheilt, getragen und geleitet zu sein! Und das wünsche ich allen Menschen!